Führung bei Klintebjerg

Foto: Klintebjerg
Aktivitäten
Sightseeing
Von einem kleinen Fischerdorf über den größten Hafen des Odense-Fjords bis zum heutigen Yachthafen - hier gibt's die Geschichte von Klintebjerg und Odense Fjord!
Addresse

Klintebjergvej 182

5450 Otterup

Kontakt

E-Mail:info@visitnordfyn.dk

Telefon:+45 6481 2044

Website

Buchung

Klintebjerg am Odense Fjord ist eine kleine historische Hafenstadt mit großen Veränderungen in den letzten 250 Jahren.
Vor König Friedrich dem 5. lag der Ort verlassen und unbewohnt und bestand nur aus zwei Inseln, Klintør und Klingeskov, bis die erste Siedlung 1746 kam. Es war die einzige Siedlung für die nächsten hundert Jahre. Dann gewann Klintebjerg als Hafen an Bedeutung, da die großen Schiffe nicht weiter in den Odensefjord vordringen konnten.

Klintebjerg verwandelt sich jetzt in einen kreativen Bereich mit kleinen Bootshäusern usw. Hier befindet sich ein Yachthafen für Freizeitsegler.

Holen Sie sich die Geschichte von Klintebjerg und Odense Fjord und Vigelsø, der Gletscherinsel gegenüber von Klintebjerg - und genießen Sie gleichzeitig die wunderschöne Landschaft und die beeindruckende Aussicht! Es ist eine gute Idee, Ihren Kaffee oder einen Picknickkorb mitzunehmen.

Wann

Führungen Sonntags am 16. und 30. August um 14-15 Uhr.

Preis: DKK 50, -

Gut zu wissen

Treffpunkt: Hafen Klintebjerg, Klintebjergvej 182, 5450 Otterup

Sie können Ihr Essen oder Ihren Kaffee mitbringen und an den Tischen und Bänken am Hafen sitzen. Sie haben die schönste Aussicht.

Addresse

Klintebjergvej 182

5450 Otterup

Öffnungszeiten

30 Aug 20 / 30 Aug 20

Sonntag

14:00 - 15:00

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Nordfyns Turistbureau