Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Bogense Hotel

Das Bogense Hotel aus dem Jahr 1822 liegt mitten in der Adelgade in Bogense, direkt neben den vielen gemütlichen Geschäften und Cafés der Stadt und nur einen kurzen Spaziergang vom Hafen und Strand entfernt.

Das Bogense Hotel ist ein altes, angesehenes Hotel voller Atmosphäre. Die ältesten Teile stammen aus dem Jahr 1822, das Hotel wurde jedoch mehrfach erweitert und modernisiert. 1987 wurde ein komplett neuer Zimmertrakt errichtet und 1999 ein neuer Anbau mit Kurs- und Partyraum sowie Toiletten in Betrieb genommen.

Das Hotel verfügt über 120 Betten in 50 Zimmern.

Das gemütliche Restaurant des Hotels serviert ein reichhaltiges Frühstück und die Speisekarte bietet eine Fülle von Vorschlägen zu vernünftigen Preisen. Die Küche des Hotels ist bekannt für ihre gut zubereiteten Speisen aus frischen Zutaten. Es gibt mehrere große Räume mit Platz für Feste und Gruppen.

Sie können durch das Hoteltor gehen, um durch die Hotelpassage zwischen Adelgade und Vestergade in die Innenstadt zu gelangen. Am Tor müssen Sie daran denken, sich die farbenfrohen Gemälde anzusehen. Einmal kam ein Maler an Bogense vorbei, und er bekam Unterkunft, Essen und Kaffee als Gegenleistung für die Dekoration der Passage.

Wir sehen uns hier:

Kontakt VisitNordfyn

Infos

    VisitNordfyn © 2022
    Deutsch