Die älteste Stechpalme der Welt

Es heißt, dass Sie in Bogense die älteste Stechpalme der Welt finden - und wenn Sie auch die schöne alte Stechpalme begrüßen möchten, finden Sie sie in der Adelgade 58.

In Bogense können Sie die älteste Stechpalme der Welt sehen - sie befindet sich im Garten des Cafe, und Sie können in den Garten gehen um sie zu sehen.

Der Baum wurde von einem jungen Tabakhändler gepflanzt, der 1908 das Anwesen Adelgade 58 vom Hotelbesitzer kaufte, das Gebäude abriss und das jetzige Haus baute, in dem er selbst eine Tabakproduktion hatte sowie ein Geschäft und darüber hinaus eine kleine Schlachthof, der bis in die 1970er Jahre in Betrieb war.

Die Stechpalme wurde 1908 gepflanzt und ist nun 110 Jahre alt und somit der älteste Überlebende der Art, laut der Geschichte. Es wurde 1996 von der Dänischen Gesellschaft für Naturschutz als geschützter Baum geführt.

Die Stechpalme ist in der Wintersaison mit einer Million roter Beeren zu sehen und ist das ganze Jahr über immergrün.

 

Heute gibt es Terrassen um und neben dem schönen Baum.