Die Bronzaxt und das Engelwesen in Otterup

Foto: Otterup Kirkegård
Attraktionen
Denkmäler
Die eleganten Skulpturen des Bildhauers Kent Holm am Friedhof in Otterup erzählen sowohl von Schmertz und Trauer über den Tod - als auch von Hoffnung und Vitalität.
Addresse

Bakkevej 2A

5450 Otterup

Die beiden Skulpturen, die Bronzaxt und das Engelwesen, wurden 2019 dem Otterup Friedhof gespendet.

Der bekannte bildende Künstler Kent Holm schuf die Skulptur die Bronzaxt, die den Granitstein spaltet, als seine Tochter Louise in sehr jungen Jahren bei einem Autounfall starb. Er würde das Werk nicht verkaufen, da es für ihn eine so große persönliche Bedeutung und Symbolik hatte.

Kent Holm starb 2018 und nach seinem Tod beschlossen die Witwe und die Tochter von Kurt Holm, die beiden Skulpturen der Kirche zu spenden. Kurt Holm und seine Tochter Louise sind beide auf dem Friedhof begraben und ihre wunderschönen Grabstätten befinden sich zwischen der Kirche und den Skulpturen.

Kent Holm wurde 1939 geboren und im Studio D'arte Corsanini in Carrara in der Toskana ausgebildet. Er arbeitete in Eisen, Stahl, Granit, Marmor und Bronze. Er war einer der bekanntesten Bildhauer Fünens und hat sowohl in Dänemark als auch international ausgestellt.

Addresse

Bakkevej 2A

5450 Otterup

Facilities

Skulptur

Monument

Aktualisiert von:
Nordfyns Turistbureau