Grindløse Kirche

Die Grindløse Kirche befindet sich in der Nord-Fünen-Ebene zwischen Bogense und Otterup, und die schöne Kirche aus dem 13. Jahrhundert ist im Gegensatz zu vielen anderen dänischen Kirchen nicht weiß getüncht.

Grindløse Kirche wurde ca. Jahre 1200 gebaut.

Der Turm wurde vor der Reformationszeit aufgeführt. Kapelle und Vorraum ca. Jahre 1800 abgerissen, Männer- und Frauentüre auf der Nord- und Südseite niedergelegt, stattdessen wird Vorraum im Turm ausgestattet.

Zwischen Turm und Schiff Tür mit eisernen Bändern aus 1601, die als Eingangstür vom Schloss Gyldensteen weggeworfen worden war.

Die Kirchenorgel stammt aus dem Jahr 1988 und hat 10 Stimmen. Sie wurde von der dänischen Firma Bruno Christensen og Sønner gebaut.