Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Hans Christian Andersen Airport

Auf dem Flughafen Fünens Land Hans Christian Andersen Airport in Beldringe können Sie sowohl Charterflugzeuge als auch Privatflugzeuge starten und landen sehen - und mit etwas Glück können Sie auch Drohnen am Flughafen sehen.

Der Flughafen Hans Christian Andersen ist der Flughafen Fünens und liegt an der Grenze zwischen den Gemeinden Nordfyn und Odense. Der Flughafen HCA ist ein kleinerer Flughafen mit einer Reihe von Charterflügen. Natürlich ist es auch möglich, den Flughafen mit eigenen oder gemieteten Flugzeugen zu nutzen.

Der Flughafen beherbergt auch UAS Denmark, das Netzwerk für „unbemannte Flugsysteme“, auch Drohnen genannt.

Am Flughafen können Sie auch die alten Bunker der Deutschen sehen, die die Landebahn bauen ließen und damit die Anfänge des Flughafens während der Besetzung im Zweiten Weltkrieg begannen.

Bei Flügen ist es je nach Abflugzeit möglich, Brötchen, Sandwiches, belegte Brötchen und ein warmes Gericht zu kaufen.

In der Abflughalle befindet sich ein kleiner Shop, in dem Sie die nötigsten Hygieneartikel, Sandwiches und mehr für die Reise und die ersten Urlaubsstunden kaufen können.

Der Flughafen gehört zu den Gemeinden Odense und Nordfünen.

Wir sehen uns hier:

VisitNordfyn © 2022
Deutsch