Langø Mühle

Genießen Sie die fantastische Aussicht von der alten Pumpmühle Langø Mølle, die heute ein wunderschöner und neu restaurierter Vogel- und Aussichtsturm ist.

Die Langø Mühle ist ein Vogelturm am Naturgebiet Gyldensteen Strand, von wo aus Sie Gyldensteen Strand, Insel Æbelø und die Natur Nordfünens sehen können.

Die Langø-Mühle wurde 1870 als Windpumpe gebaut. Dies war eine der Methoden, mit denen die Besitzer das Wasser vom ehemaligen Meeresboden entfernten und das Land für die Landwirtschaft bereitstellten. Aber die Mühle wurde außer Betrieb genommen und verfallen gelassen. Als die zweite Windpumpe am Gyldensteen Strand, die Stegø-Mühle, 1974 niederbrannte, wurde sie durch die Übernahme eines Großteils der Langø-Mühle wieder aufgebaut. Sie können jedoch immer noch die große Wasserschnecke sehen, die Schnecke der Archimedes, die das Wasser aus dem versenkten Bereich und über die Meeresoberfläche hob.

Heute wurden die Deiche vom Gyldensteen Strand entfernt und das Meer konnte zurückkehren. Und die Langø Mühle wurde mit ihrer Einweihung am 15. Dezember 2017 als Vogel- und Aussichtsturm umgebaut.

Der Eintritt ist frei. Die Windpumpe ist ca. 20 Gehminuten vom Parkplatz auf Langø 1 entfernt.