©  Foto:

Schloss Dallund Rosengarten

Tauchen Sie ein in ein Meer von Farben und Düften, wenn Schloss Dallund mitten auf Fünen vom 7. Juli bis 18. August 2024 die Tore zu seinem neuen Rosenpark öffnet!

Begeben Sie sich auf ein Fest der Sinne für Augen und Nase im neuen Rosengarten des Dallund Schlosses!

Mit mehr als 4.000 Rosen in über 400 verschiedenen Sorten ist er einer der größten Rosengärten Dänemarks und ein Muss für alle Gartenliebhaber und Rosenliebhaber.

Eine Reise durch Rosen

Die Beete sind so angelegt, dass Sie eine Reise durch die verschiedenen Rosengruppen unternehmen können, die im modernen Gartensortiment zu finden sind. Es wurden ca. 10 Rosen jeder Sorte gepflanzt.

Die Rosen, die 2024 in der ersten Bauphase gepflanzt wurden, sind ein Ausschnitt der Sorten, die man in nordischen Gärten in verschiedenen Klimazonen finden kann: Vom milden Klima Fünens bis zum polaren Norden Schwedens/Norwegens.

Was kann man im Rosengarten sehen?

  • Moderne großblütige Rosen von verschiedenen Züchtern, darunter die in Fyn ansässige Rosa Eskelund und Roses Forever, die weltweit einzige weibliche Rosenzüchterin.
  • Moderne Strauchrosen von verschiedenen Züchtern.
  • Schloss- und Palastrosen, Beetrosen der dänischen Rosenzuchtfirma Poulsen Roser.
  • Towne- und Country-Rosen, eine bodendeckende Rosensorte in verschiedenen Höhen von Poulsen Roser.
  • Renaissance-Rosen, üppig blühende und stark duftende Rosen von Poulsen Roser.
  • Innenhofrosen, starkwüchsige Rosen von Poulsen Roser.
  • Kanadische Rosen, speziell auf Winterhärte gezüchtet und mit Wildgenen versehen.

Besuchen Sie den Rosengarten

Der Rosengarten ist vom 7. Juli bis 18. August täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Es gibt Kaffee und Kuchen zu kaufen.

Verpassen Sie auch nicht einen schönen Spaziergang auf dem Rosenpfad am Schloss Dallund und eine Wanderung um den Dallundsee vor dem Schloss. Genießen Sie den herrlichen Blick auf See und Schloss, Rosenpark und entspannen Sie auf den Bänken am See.

Eine einzigartige Zusammenarbeit

Der Rosenpark ist das Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Schloss Dallund, dem Nordfünischen Rosenfestival und der Pflanzenschule Grønløkke Planteskole.

Gemeinsam haben sie einen wunderschönen Rosenpark geschaffen, der sowohl eine Hommage an die stolze Rosenproduktion Nordfünens ist als auch der Öffentlichkeit Zugang zu einem einzigartigen Rosensortiment bietet.

75 % aller dänischen Gartenrosen werden auf Nordfünen produziert, und Grønløkke Planteskole ist einer der größten Rosenproduzenten Skandinaviens. Beim Nordfünischen Rosenfest am ersten Augustwochenende wird Bogense jedes Jahr mit mehr als 100.000 Rosen geschmückt. Schloss Dallund ist ein 500 Jahre altes historisches Schloss, das heute als Konferenzzentrum und Hotel dient.

Wir sehen uns hier:

Kontakt VisitNordfyn

VisitNordfyn © 2024
Deutsch