Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Shelter bei Kissemae Pumpwerk neben Nærå Strand

Übernachten Sie in einem Unterstand auf dem ehemaligen Fjordgrund in der fantastischen Natur am Nærå Strand zwischen Nørreby Hals und Flyvesandet!

Der Unterstand befindet sich am Nærå Strand, der einst ein großer Fjord war, der sich weit nach Fünen erstreckte, aber seit 1781 entwässert wurde. Das kleine Pumpenhaus pumpt immer noch Wasser aus dem Neuland in den Fjord.

Hier finden Sie ungestörte Natur auf Nordfünen, also genießen Sie die Ruhe und lauschen Sie, wie viele verschiedene Vögel Sie hören können. Sie können auch den wunderschönen Sternenhimmel sehen, da keine Häuser in der Nähe sind und somit auch keine Lichtverschmutzung.

Praktische Information

Im gemütlichen Unterstand ist Platz für zwei Personen.

Es ist möglich, einen Hund mitzubringen, wenn er an der Leine ist.

Aufgrund der Lage des Shelters ist es nicht erlaubt, Feuer zu machen. Denken Sie also daran, Trangia, Jetboil oder ähnliches mitzubringen, wenn Sie warmes Essen oder Kaffee und Tee zubereiten müssen. Und Sie können gerne Kerzen und gute Scheinwerfer mitbringen.

Es gibt kein Trinkwasser oder Toilette im Tierheim. Sie können die Kirche in Klinte oder die Kirche in Nørre Nærå besuchen, die beide ca. 3 km vom Unterstand entfernt.

Wenn Sie mit dem Auto hierher kommen, empfehlen wir, bei der Klinte-Kirche oder der Nærå-Kirche zu parken und den Rest des Weges zu Fuß zu gehen, damit Sie die schöne Natur entlang der Route erleben können.

Preis

DKK 30 pro Nacht und Person

Buchung

⇒ Unterkunft 1