Tværskov Mølle - alte Wassermühle, Morud

Das Wasser spritzt in die Mühle, und die alten Fachwerkhäuser und die Tværskov Mühle sind immer einen bewundernswerten Blick wert!

Tværskov Mühle ist eine alte Wassermühle unter Denkmalschutz aus dem Jahr 1730, die bis 1950 als Mühle genutzt wurde.

Die Mühle wurde als Getreidemühle gebaut und nutzte die Wasserkraft des Baches Tværskov Mølleå. Im 20. Jahrhundert gab es hier ein Lebensmittelgeschäft sowie ein Getreide- und Futtermittelgeschäft.

Die alten Fachwerkhäuser sind hübsch und sehr gut erhalten.

Der Ort war eine beliebte Exkursion für den bekannten dänischen Schriftsteller Morten Korch, der die Mühle als nostalgischen Überrest der alten Fünen ansah.

Tværskov Mølle ist in Privatbesitz, daher ist es nur möglich, die Gebäude von der Straße zu bewundern.