Gyldensteen Strand

Gyldensteen Strand

Attraktionen
Naturgebiete
Eine wunderschöne Landschaft, Vogelschwärme, Seehunde, die sich am Wasser sonnen und die Sonne, die in der Lagune scheint - es ist Gyldensteen Strand. Gyldensteen Strand war einst ein Küstengebiet, wurde aber für Ackerland zurückgefordert. Jetzt sind die Deiche weg, und die Küstennatur ist wiederhergestellt. Besuchen Sie Fünens größte Naturrestaurierung!
Addresse

Gyldensteensvej

5400 Bogense

Kontakt

E-Mail:post@avjf.dk

Telefon:33132145

Das grosse Küstengebiet Gyldensteen Strand ist Fünens grösste Restaurierung.

Einmals gab es hier Felder, aber jetzt sind die Deiche an der Küste entfernt worden.

Der Gyldensteen Strand ist das größte wiederhergestellte Naturgebiet auf Fünen. Die Fläche von 616 Hektar war zuvor ein zurückgewonnenes Gebiet mit Feldern und Ackerland. Jetzt wurden die Deiche entfernt und das Meer wieder eingelassen. Die dänische Stiftung, Aage V. Jensen Naturfond, kaufte das Gebiet und baute eine flache Küstenlagune, einen Süßwassersee und ein Schilfbett.

Wanderrouten

Es gibt angenehme Wanderrouten und fantastische Aussichten. Diese Aussichten sind von den beiden Vogelbeobachtungstürmen noch besser. Nehmen Sie Ihren Picknickkorb mit und genießen Sie Ihr Essen im Naturrummet, einem großen, offenen Raum mit vielen Tischen und Bänken.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Bereich des Gyldensteen Strandes und der ausgewiesenen Wege aufhalten müssen. Überprüfen Sie die Karte, um das Naturgebiet zu sehen; Die Felder im Osten und Westen sind in Privatbesitz, und Verkehr ist nicht erlaubt.

Von Mai bis Ende August ist die alte Scheune Tærskeladen jeden Sonntag von 13.00 bis 15.00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Freiwillige erzählen hier gerne mehr über das Gebiet und das große Naturprojekt.

Addresse

Gyldensteensvej

5400 Bogense

Facilities

Fjord

Naturschutzgebiet

Strand

Sumpf

Verwandte Themen

Mehr sehen
Aktualisiert von:
Nordfyns Turistbureau