Hasmark Strand

Hasmark besuchen!

Hasmark liegt bei der Küste Nordfünens und og bietet einen schönen Strand mit der Blauen Flagge, eine große Strandoase mit Spielplatz, Lagerfeuer, Duschen und vielem mehr, Heide und Sumpfgebiet und viele gute Geschichten.

Die kleine Stadt Hasmark hat dem gesamten Gebiet an der Küste, das an Enebærodde grenzt, ihren Namen gegeben.

Es gab einmal Landwirtschaft, Fischerei und Torfgraben im Sumpf. Im Jahr 1916 eröffnete Fräulein Johanne Karoline Nielsen das Küstenhotel Hotel Kattegat, und die Gegend wurde sowohl modisch als auch beliebt bei Leuten aus Odense. Es wurden auch Ferienhäuser hinzugefügt, und Hasmark wurde zum beliebten Feriengebiet mit Campingplatz und Ferienhäusern, das es heute ist. Gleichzeitig ist es immer noch ein wunderschönes Naturgebiet mit einem langen Strand, Moor- und Heidegebieten und idyllischen Feldern. Kommen Sie und erleben Sie es selbst!

Die Geschichte

Hasmark war einst ein Hauptbauernhof, der zusammen mit dem Bauernhof Knyle unter das große Gut Hofmansgave gestellt wurde, dem auch Enebærodde gehört. Viele der Straßen sind nach der Familie des Gutsbesitzers benannt - und die kürzeste Straße Tygesvej hat natürlich den Namen eines Zwergs in der Familie ...

FAQ Hasmark

Wie komme ich nach Hasmark, und wo kann ich parken?

Ihren Weg nach Hasmark!

In Google maps öffnen
Addresse

Strandvejen

5450

Koordinaten

Länge: 10.456146

Breite: 55.564997