Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Die Herrenhausroute auf Nordfünen

Die Herrenhausroute erstreckt sich über 660 km Radweg durch ganz Fünen - und auf Nordfünen können Sie zwei Etappen der Herrenhausroute von insgesamt 105 km in der schönsten Landschaft an nicht weniger als 10 Gutshöfen vorbei folgen!

Die Herrenhausroute auf Nordfünen besteht aus zwei Etappen, die entlang der wunderschönen Route am Odense Fjord und an Hasmark Strand vorbei, über die flache Ebene, die einst der Grund des Fjords war, durch die idyllische Landschaft Fünens und durch Dänemarks schönste Marktstadt Bogense und vorbei am alten Hafen entlang der Küste mit Blick auf das Kattegat.

Unterwegs passieren Sie idyllische alte Dörfer, Grabhügeln und 10 nordfünische Herrenhäuser.

Die Herrenhausroute ist durchgehend ausgeschildert.

Am Rathaus in Søndersø hängt ein schönes Skulpturenrelief zu Ehren der Route – sehenswert!

Herrenhausroute Middelfart-Bogense

➡ Karte der Etappe Middelfart-Bogense

Diese Etappe auf der Herrenhausroute ist 40 km lang. Unterwegs können Sie eine wunderschöne Landschaft mit einem fantastischen Blick auf das Kattegat genießen – die Aussicht auf Båring Vig ist absolut magisch! Und von Skåstrup Strand aus radeln Sie am Strand und dem alten Küstendeich entlang, bevor Sie Bogense Marina und den Alten Hafen erreichen.

Auf dieser Etappe können Sie kleine Abstecher am Herrenhaus Oregaard und am Schloss Harridslevgaard vorbei machen.

Die Herrenhausroute Bogense-Odense

➡ Karte der Etappe Bogense-Odense

Diese Etappe auf der Herrenhausroute ist 65 km lang. Auf dem Weg passieren Sie die gemütliche alte Marktstadt Bogense, vorbei an Fünens größter Naturrestaurierungsstätte Gyldensteen Strand und am alten Eiszeitsee bei Schloss Dallund und auf der schönen Route entlang des Odense-Fjords.

Auf der Strecke kommen Sie an vielen Gutshöfen vorbei: Schloss Gyldensteen und Sandagergård in der Nähe von Bogense (und von hier aus können Sie einen Abstecher zum Gut Jerstrup machen), Nislevgaard und Ørritslevgaard in der Nähe von Otterup und Hofmansgave am Odense Fjord – wo man auch nach Østruplund fahren kann, das in der Nähe des Hafens von Klintebjerg liegt.

Wir sehen uns hier:

Kontakt VisitNordfyn

Infos

    VisitNordfyn © 2022
    Deutsch