Skilt viser attraktioner i Bogense

Sehenswürdigkeiten in Bogense

Photo: Jens Wognsen

Was ist zu sehen in Bogense? Entdecken Sie die großartigen Sehenswürdigkeiten und alle schrulligen Details von Bogense auf Ihrem eigenen Stadtrundgang. Hier können Sie die Geschichte der alten Gebäude nachvollziehen, an denen Sie vorbeigehen. Bogense bietet so viele tolle Geschichten!

Bogense blickt auf eine lange Geschichte als Marktstadt zurück und erhielt seine Marktprivilegien 1288 vom dänischen König Erik Menved. Doch schon vor dieser Zeit war Bogense ein aktiver Handelsplatz mit einer Fähre nach Klakring bei Juelsminde in Jütland. 1575 wurde die Stadt bei einer Brandkatastrophe in Asche gelegt und nicht auf die gleiche Weise wie zuvor zu einem Handelsplatz umgebaut. Andererseits wurde Bogense die wichtigste Handelsstadt für das Hochland und hatte viele Fabriken am alten Hafen, und in den 1900er Jahren wurde die Stadt eine wichtige Eisenbahnstadt mit einem Bahnhof und Verbindungen nach Odense und Middelfart.

Bogense ist heute Dänemarks schönste Marktstadt mit einem gut erhaltenen Stadtplatz und vielen alten, gemütlichen Stadthäusern. Erfahren Sie mehr über Häuser und Sehenswürdigkeiten auf diesem selbst geführten Stadtrundgang durch die Altstadt von Bogense, wo wir am Bogense Hafen beginnen und enden.

Stadtwanderung Bogense

List
Map